Instrumentalunterricht

Der Instrumentalunterricht richtet sich an Kinder ab 5 Jahren, Schüler sowie Erwachsene, die ein Instrument erlernen möchten.

Das Erlernen eines Instrumentes prägt einen Menschen für das ganze Leben. Es fördert grundlegend die Konzentrationsfähigkeit, Motorik und Lernauffassung.

Das frühe Erlernen eines Instrumentes kann die Berufs- oder Studienwahl eines Kindes und Jugendlichen maßgeblich beeinflussen. Verschiedene Berufs- und Studienrichtungen setzen das Erlernen und Beherrschen eines Instrumentes voraus. In unterschiedlichen Berufen erhöht das Beherrschen eines Instrumentes die Qualität und Wirksamkeit der Arbeit und vergrößert die berufliche Vielfältigkeit.

Folgende Instrumente können bei „Freude am Leben durch Musik“ erlernt werden:

Nähere Informationen finden sich jeweils unter den einzelnen Instrumenten.

Der Instrumentalunterricht findet im Musikraum von „Freude am Leben durch Musik“ statt.

Der Unterricht orientiert sich am Schuljahr des Landes MV und umfasst einen zeitlichen Rahmen von wöchentlich 30 oder 45 Minuten.


Gitarre

Martina Hübner

  • Geboren 1966
  • Möchte Kinder möglichst früh für das Instrument Gitarre begeistern
  • Biete Gitarrenkurse für Vorschüler ab 5 Jahren an
  • In „Tandem-Kursen“ können Eltern mit ihrem Kind gemeinsam das Instrument eigenständig erlernen
  • Vermittle Sozialassistentinnen und Erzieherinnen das Gitarrenspiel
  • Mir ist wichtig, das Singen und Gitarre spielen Freude bereitet

Klavier

Aktuell wird kein Klavierunterricht angeboten.